Plauschgruppe SpassSport, Begleithund, Rettung

SpassSport, Begleithund BH und Rettungshundeplauschgruppe

Plauschgruppe SpassSport

In diesem Kurs geht es um die Vielfältigkeit. Der Spass an den Übungen sollte im Vordergrund stehen und die Bindung zwischen Hund und Mensch stärken.
In diesem Kurs halten wir uns nicht strikt nach Vorgaben sondern üben auch Alltagssituationen, arbeiten an der Impulskontrolle des Hundes, machen Suchspiele, absolvieren einen lustigen Parcours, festigen den Grundgehorsam und vieles mehr.

Teilnahmebedingungen
Es können alle Hunde ob Gross oder Klein mitmachen. Etwas Grundgehorsam wie Sitz, Platz und Warten sollten aber schon Vorhanden sein.
Hunde ab ca. 8 Monate.

Wann und wo finden die Kurse statt?

Trainingsplatz in Regensdorf. Dienstag 13:30 Uhr, Samstag 16:30 Uhr

Kosten

CHF 250.- für 8 Teilnahmen (Abo)

Begleithund (BH) Einsteiger/Anfänger

Die Ausbildung zum Begleithund fördert den Gehorsam des Hundes. Wer Freude am präzisen Arbeiten hat, ist in dieser Gruppe am richtigen Platz. Man sollte als Hundeführer auch die Motivation haben ausserhalb des Trainings, kleine Übungseinheiten einzubauen. Die Sparte Begleithund besteht aus drei Abteilungen: Nasenarbeit (Fährte ), Unterordnung und Führigkeit. Der Kurs ist für alle Hunde geeignet die eine Arbeitsfreude und Suchwillen haben.

Prüfungsklassen BH Schweiz
Die Prüfungsklassen gehen von der Klasse 1-3 und gibt verschiedene Abteilungen. Je höher die Klasse umso schwieriger werden die Anforderungen und eine hohe Präzison ist gefragt. Um einen kleinen Überblick zu geben habe ich die Klassen BH 1-2 kurz zusammengefasst.

Wann und wo finden die Kurse statt?

Trainingsplatz in Regensdorf. Dienstag 15 Uhr, Samstag 15 Uhr

Kosten

CHF 250.- für 8 Teilnahmen (Abo)

BH 1

Abteilung A
Legen einer Eigenfährte von 150 Schritte und 1 Winkel. Der Hund muss am Ende der Fährte einen Gegenstand korrekt verweisen.

Abteilung B Unterordnung

  • Freifolge mit und ohne Leine im korrektem Fuss
  • Stellungen in der Fusspositon
  • Apportieren
  • Hochsprung

Abteilung C Führigkeit

  • Durchgehen einer Personengruppe
  • Abruf unter Ablenkung
  • Sitz aus der Bewegung
  • Stellungen in der Frontposition
  • Abruf über die Hürde

BH 2

Abteilung A

  • Fremdfährte
  • 300 Schritte
  • 2 Gegenstände
  • 3 Winkel
  • Reviersuche nach 2 Gegenständen. Grösse des Reviers 35×70 Schritte

Abteilung B

  • Freifolge mit Kehrtwendungen.
  • Freifolge im normalen, schnellen und langsamen Schritt.
  • Stellungen in der Fusspositon
  • Stellungen in der Frontpositon
  • Apportieren
  • Hochsprung

Abteilung C

  • Abrufen in die Frontposition
  • Sitz aus der Bewegung
  • Stellungen auf Distanz
  • Stehen aus dem Normalschritt
  • Voran mit Stellung
  • Abrufen über die Hürde

Rettungshundeplauschgruppe

Erstmalig in der Schweiz ist dieser Kurs. Hier lernt der Hund eine Person zu Suchen, Finden und Anzeigen, mutig einen Parcour zu bewältigen und es hat Elemente der Unterordnung dabei. Die Rettungshundearbeit für den Einsatz ist enorm zeitaufwändig, erfordert wahnsinnig viel Disziplin, Herzblut und Ausdauerwille von Hund/ Hundeführer. Das schreckt viele ab oder es ist
beruflich/ zeitlich einfach nicht möglich.

Es ist eines der natürlichsten Auslastungsmöglichkeit des Hundes, und ich möchte gerne anderen die Möglichkeit bieten, seinen Hund so auszulasten. In diesem Kurs geht es um den Spass, der Hund wird in diesem Kurs nicht Einsatzfähig aber es gibt einen guten Einblick in die Rettungshundearbeit.

Rettungshundearbeit ist Teamarbeit auch in einer Plauschgruppe. Jeder stellt sich auch mal als Versteckperson zu Verfügung und wird dafür viel über das richtige Bestätigungstiming des Hundes lernen.

Teilnahmebedingungen
Egal welche Rasse, ob Gross oder Klein… wichtig ist Freude an der Nasenarbeit, Bereitschaft mit dem Hundeführer zu arbeiten und keine grosse Angst von fremden Menschen. Der Hund sollte keine Beeinträchtigung des Bewegugsapparates haben und Grundgehorsam sollte vorhanden sein, Alter ab ca 8 Monaten.

Wann und wo finden die Kurse statt?

Sonntagmorgen. Zeit und Ort wird nach Absprache den Teilnehmern mitgeteilt.

Kosten

CHF 250.- für 8 Teilnahmen (Abo)